Nächste Termine  

Bambiniübung

Di Dez 19 @18:00
Bambiniübung

Di Jan 02 @18:00
   

SELBST aktiv werden  

   

DLK 23/12

 

L32A-XS 2.0

Das neuete Fahrzeug in unserem Fuhrpark ist die interkommunal angeschaffte DL(A)K. Sie ist durch Ihren Gelenkarm individuell einsetzbar und erleichtert/ermöglicht uns im Ernstfall eine Optimale Höhen oder auch unterflur Rettung.

 

 

Technische Daten:

  • Fahrgestell: Mercedes-Benz Atego 1529 F BlueTec (Euro5)
  • Motor: Mercedes-Benz OM 936
  • Hubraum: 6.374 cm³
  • Leistung: 210 kW / 286 PS
  • Getriebe: Vollautomatik
  • zul. Gesamtgewicht: 15.500 kg
  • Länge: 10.020 mm
  • Breite: 2.500 mm
  • Höhe: 3.270 mm

Aufbauhersteller: Rosenbauer Karlsruhe GmbH & Co.KG - 76185 Karlsruhe
Baujahr: 2016
Indienststellung: 2016
Besatzung: 1/2 (3 Peronen)

 

Beladung/ Ausstattung:

Geräteraum G1:

  • 1x DIN-Schleifkorbtrage (orange)
  • 1x Schwerlasttrage (bis 270 kg)
  • 1x Rollstuhlrampe mit Befestigung für Rettungskorb
  • 1x Handwerkzeugkasten
  • 1x 4x Euro-Blitz Verkehrswarnleuchte
  • 2x Warnweste
  • 1x Warndreieck
  • 1x DIN-Krankentrage

Geräteraum G2:

  • 2x Atemschutzgeräte
  • 1x Rosenbauer Monitor RM15
  • 1x Aufsatz für RM 15

Seitliche Klappe hinter G1/G2:

  • 1x Krankentragenlagerung für normale DIN-Krankentragen und Korbtragen, Traglast: 300 kg
  • 1x Abgasschlauch
  • 1x Einreißhaken
  • 1x Heckaufstiegsleiter

Geräteraum G3:

  • 2x Helme und Zubehör für Kettensäge
  • 2x Schnittschutzhosen für Kettensäge
  • 1x Stihl Motorkettensäge
  • 1x Halterung für Korbzubehör
  • 1x Bolzenschneider
  • 1x Stahlseil / Abschleppseil

Geräteraum G4:

  • 1x 35m B-Schlauch
  • 2x 30m B-Schlauch
  • 2x 15m C-Schlauch
  • 1x 5m B-Schlauch
  • 1x Verteiler B-CBC
  • 1x Winkelstück B
  • 2x Übergangsstück AB und BC
  • 1x Überflurhydrantenschlüssel
  • 2x C-Hohlstrahlrohr Rosenbauer
  • 1x 12 kg Schaum-Wasser-Löscher
  • 2x Seilschlauchhalter
  • 2x Mehrzweckleinen

Geräteraum G5:

  • 1x Gerätesatz Flaschenzug
  • 1x Gerätesatz Absturzsicherung

Geräteraum G6:

  • 1x Rosenbauer Elektro-Injektionslüfter

 

    

 

   
© Feuerwehr Amorbach 2017